Wohnung im fünften Stock: 80-Jähriger kämpft um sein Recht auf einen Aufzug

Wohnung im fünften Stock: 80-Jähriger kämpft um sein Recht auf einen Aufzug

Ein Rentner-Ehepaar will auch im hohen Alter noch in seiner Wohnung im fünften Stock eines Plattenbaus leben können – aber gegen einen Aufzug im Treppenhaus sperren sich Nachbarn. Am Freitag beschäftigt der Streit aus Cottbus in Brandenburg den Bundesgerichtshof (BGH). Experten erhoffen sich eine Richtschnur für ähnliche Konflikte. Denn die Menschen werden älter, und viele Häuser…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

13. Januar 2017 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden