Wohnen in Leipzig: Ruhe bewahren im Boom

Wohnen in Leipzig: Ruhe bewahren im Boom

Alle Jahre wieder am 24. Dezember abends klingelt es an der Tür von Claudius Nießen. Und bei seinen Nachbarn auch. Und bei denen gegenüber sowieso. Die heiligabendliche Klingelputze ist es ein beliebtes Ritual im Leipziger Waldstraßenviertel. Die Anwohner öffnen Türen und Fenster und treten heraus auf die Straße oder ihre Balkone, während sich unten, mitten auf der Kreuzung, eine…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

18. Dezember 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden