Wege aus der Wohnungsnot: Hamburg zeigt, warum bauen mehr hilft als die Mietpreisbremse

Wege aus der Wohnungsnot: Hamburg zeigt, warum bauen mehr hilft als die Mietpreisbremse


Fast ein Jahr nach Einführung der Mietpreisbremse zahlen viele Mieter in Deutschland immer noch deutlich zu viel. In Ingolstadt zum Beispiel sind die Mieten heute 15 Prozent teurer als vor einem Jahr, wie ein Mietpreischeck von immowelt.de zeigt. Es gibt aber eine Ausnahme: In Hamburg blieben die Mieten gegen den Bundestrend stabil. Die Hansestadt hat in den vergangenen Jahren aber auch in neuen Wohnraum investiert wie kaum eine andere Stadt.

Source link

2. Juni 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden