Vogelhaus Nistkasten bauen Anleitung - Wohnungsmarkt Bremen

Vogelhaus Nistkasten bauen Anleitung

Vogelhaus Nistkasten bauen Anleitung



Vogelhaus/Nistkasten ganz leicht selbst gebaut.

Hier ein Link für die größe des Flugloch’s: http://www.vogelhaus-nistkasten.de/nistkaesten/einflugloch-nistkasten/

Abonnier mich ►https://www.youtube.com/channel/UC4nqjUFWKc2nMJPsfX79GrA
Unterstütz mich ►https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=L8Z3YMFHAUVTQ
Instagram ►https://instagram.com/mrhandwerk/
Google+ ►https://plus.google.com/102340360870632319053/postsMaterialliste:

1x Fichte/Kiefernbrett 14,5cm Breit
1x 14,5cm x 25cm Front (eine Seite 7Grad schräg anschneiden)
1x 14,5cm x 23,5cm Rückwand (Seite 7Grad schräg anschneiden)
1x 14,5cm x 25cm Seite link’s (Seite 7Grad schräg anschneiden)
1x 14,5cm x 25cm Seite recht’s (Seite 7Grad schräg anschneiden)
1x 14,5cm x 11,5cm Boden
1x 14,5cm x 20cm Dach
1x Schrauben, Senkkopf Verzinkt max. 3cm lang
1x Flachkopfnägel oder (Dachpappennägel)

Die Front, Rückwand und Seitenteile müsst Ihr nicht unbedingt Schräg anschneiden.

__________________________________________________________________________________

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Der YouTube-Kanal „MrHandwerk“ ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

4. Mai 2016 / 5 Kommentare / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden