Viele Hausbesitzer sind nicht genügend gegen Wasserschäden abgesichert

Viele Hausbesitzer sind nicht genügend gegen Wasserschäden abgesichert

Bei Wasserschäden hilft eine gute Versicherung. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago)

Die meisten Hausbesitzer unterschätzen die Gefahr durch Elementarschäden. Wer nicht am Fluss wohnt, muss auch keine Angst vor Hochwasser haben, denken offenbar viele. Doch dies ist ein gefährlicher Irrtum.

Die Zerstörungskraft des Wassers hat sich im Bewusstsein vieler Versicherter noch nicht festgesetzt. In einer Umfrage, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Auftrag…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

2. Dezember 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden