Viele Baufirmen tricksen bei der Bodenklasse

Viele Baufirmen tricksen bei der Bodenklasse

In vielen Bauverträgen wird bewusst eine falsche Bodenklasse angesetzt. (Quelle: Jochen Tack/imago)

Ein mieser Trick kann unbedarfte Bauherren teuer zu stehen kommen. Davor warnt der Verbrand privater Bauherren (VPB). Viele Bauträger kalkulieren demnach für den Aushub bewusst zu niedrige Kosten. Sie gingen im Bauvertrag mit Absicht von einer zu niedrigen Bodenklasse aus, warnen die Bauherrenschützer. Tatsächlich werde der Aushub dann später deutlich teurer. Die Zeche zahlt der…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

24. November 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden