Ungebetene Erbschaften: 10.000 Häuser, die keiner will

Ungebetene Erbschaften: 10.000 Häuser, die keiner will

Der Staat ist mittlerweile der größte Erbe von Wohnhäusern in Deutschland. Rund 10.000 Wohnhäuser und private Liegenschaften sind den Bundesländer auf dem Wege der Erbschaft mittlerweile zugefallen. Mehr als drei Viertel davon befinden sich im Besitz des Freistaats Bayern. Nach Angaben des Finanzministeriums sind es derzeit 7251 Wohnhäuser, mehr als die Hälfte davon im…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

31. Oktober 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden