Stuttgarter haben 20 Prozent größere Wohnungen als Dresdner

Stuttgarter haben 20 Prozent größere Wohnungen als Dresdner

Durchschnittliche Wohnungsgrößen in den 15 größten deutschen Städten. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/CHECK24.de“

München (ots)

   - Bundesländer: In Hamburg sind Wohnungen ein Drittel kleiner als 
     im Saarland
   - Westdeutsche haben im Schnitt 16 Prozent mehr Wohnfläche als 
     Ostdeutsche
   - Je größer der Wohnort desto kleiner die Wohnung 

Stuttgarter haben die größten Wohnungen. Im Vergleich der 15 größten deutschen Städte geben CHECK24-Kunden aus Stuttgart bei Abschluss einer Hausratversicherung im Schnitt 20 Prozent mehr Wohnfläche an als Verbraucher aus Dresden: Die Schwaben leben auf 76,3 m², Dresdner nur auf 63,7 m².*

Bundesländer: Hamburger haben rund ein Drittel weniger Wohnraum als Saarländer

Die Bundesländer mit den durchschnittlich kleinsten Wohnungen sind die Stadtstaaten Berlin (69,5 m²) und Hamburg (67,9 m²). Viel Wohnfläche steht dagegen Rheinland-Pfälzern (96,5 m²) und Saarländern (99,9 m²) zur Verfügung.

Deutliche Unterschiede in der Wohnungsgröße gibt es nicht nur zwischen Stadtstaaten und Flächenländern, sondern auch zwischen Ost und West. Im Schnitt versichern CHECK24-Kunden aus den östlichen Bundesländern 72,9 m². Im Westen Deutschlands sind es 84,7 m² – ein Unterschied von rund zwölf Quadratmetern bzw. 16 Prozent.

Je größer die Stadt, desto kleiner die Wohnung

Ein Vergleich nach Einwohnerzahl der Städte zeigt: Mit steigender Größe des Wohnortes nimmt die Fläche des versicherten Wohnraums ab. In Orten mit maximal 100.000 Einwohnern sind Wohnungen im Durchschnitt 93,8 m² groß. In den deutschen Millionenstädten Berlin, Hamburg, München und Köln ist die Durchschnittswohnung rund 25 m² kleiner.

*weitere, ausführlichere Ergebnisse und Informationen zur Methodik unter: http://ots.de/NXuq7 und https://www.check24.de/hausratversicherung/so-wohnt-deutschland/

Über CHECK24

Die CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München

Pressekontakt:

Edgar Kirk, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1175,
edgar.kirk@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Dieser Artikel wurde zu Verfügung gestellt von Presseportal.de (news aktuell GmbH)

30. August 2017 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden