Stuffle bindet Wohnungsangebote von ImmobilienScout24 und Salz&Brot ein

Stuffle bindet Wohnungsangebote von ImmobilienScout24 und Salz&Brot ein
Berlin, 06. April 2016 – Wohnungen, die bei ImmobilienScout24, inseriert sind, sind ab sofort auch noch woanders zu finden. Das Hamburger Startup Stuffle integriert Inserate für Mietwohnungen von ImmobilienScout24 in seinen Meta-Marktplatz für Kleinanzeigen. Darüber hinaus bindet Stuffle künftig auch kuratierte Objekte von Salz&Brot ein. Das Startup Salz&Brot betreibt ein Portal für die Wohnungssuche mit Angeboten aus über 30 Städten.Ab sofort lassen sich auch Mietwohnungen bequem über Stuffle, den Meta-Marktplatz für Kleinanzeigen, suchen. Dafür bindet das Startup in seine App knapp 100.000 Mietwohnungsinserate von seinem Mehrheitseigner ImmobilienScout24 ein. Das neue Angebot wird zusätzlich durch kuratierte Wohnungsinserate des Startups Salz&Brot ergänzt, an dem ImmobilienScout24 ebenfalls Anteile hält.

Ursprünglich als kostenlose Flohmarkt-App gestartet, hat sich Stuffle Ende letzten Jahres neu aufgestellt: Aus der Flohmarkt-App wurde die größte mobile Marktplatzsuche Deutschlands für Kleinanzeigen, um das Suchen und Finden von alten Schätzen noch einfacher und übersichtlicher zu machen. Nach der Einbindung von Angeboten diverser ReCommerce-Anbieter sowie von AutoScout24 baut Stuffle nun mit Wohnungsangeboten von ImmobilienScout24 seinen Meta-Marktplatz weiter aus.

„Die stetige Weiterentwicklung der Produktfeatures steht bei Stuffle an erster Stelle”, kommentiert Morten Hartmann, Gründer und CEO von Stuffle. „Mit den Objekten von ImmobilienScout24 und Salz&Brot erweitern wir unser Portfolio und werden so auch für die Zielgruppe der Wohnungssuchenden interessant.“

„Dem Bereich ‚Mobile‘ kommt eine immer größere Bedeutung zu“, so Christoph Monnet, Vice President Group Business Development der Scout24 AG. „Bereits 65 Prozent des Traffics kommen bei ImmobilienScout24 über mobile Endgeräte. Durch die Integration von Wohnungsobjekten bei Stuffle bauen wir unsere Mobile-Präsenz aus und erhöhen unsere Reichweite bei einer jungen und gut vernetzten Zielgruppe.“

Kooperation mit Salz&Brot

Zusätzlich zu der Zusammenarbeit mit ImmobilienScout24 geht Stuffle eine Kooperation mit Salz&Brot, einem Immobilienportal für Mietwohnungen, ein. Unter der Kategorie „Wohnungsbörse“ liefert das Düsseldorfer Startup ab sofort eine handverlesene Auswahl interessanter Wohnungsangebote an Stuffle. Außerdem werden Usern Informationen aus dem Salz&Brot-Blog zu Themen wie „Mietwohnungen“ oder „Umzug“ zur Verfügung gestellt.

„Salz&Brot und Stuffle haben eine sehr ähnliche Zielgruppe und zwar junge, online-affine Menschen, die ihr Smartphone für viele Dinge des alltäglichen Lebens nutzen“, so Tim Zimmermann, Gründer und CEO von Salz&Brot. „Diese Zielgruppe wollen wir in ihrem gewohnten Umfeld ansprechen und sie dort auf unsere Marke und unsere mobilen Services aufmerksam machen.“

Mit Stuffle und Salz&Brot nutzen zwei Startups ihre Synergien, an denen ImmobilienScout24 Anteile hält. Seit 2014 ist ImmobilienScout24 Mehrheitseigner der Stuffle GmbH. Im Dezember 2015 hat das Unternehmen eine Beteiligung an Salz&Brot in Höhe von 15 Prozent erworben.   Weitere Screenshots von der Einbindung der Wohnungsangebote bei Stuffle erhalten Sie hier: presse@immobilienscout24.de

Über ImmobilienScout24:
ImmobilienScout24 ist der führende Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Das Portal ermöglicht Menschen, ihre Immobilienträume einfach, effizient und stressfrei zu verwirklichen. ImmobilienScout24 führt gewerbliche Immobilienanbieter, Eigentümer sowie potenzielle Mieter und Käufer erfolgreich zusammen. Jeden Monat besuchen über 12 Millionen Nutzer das Portal (Unique Visitors Desktop/Mobile; laut comScore Media Metrix). Deutschlandweit erreicht ImmobilienScout24 eine gestützte Markenbekanntheit von 96 Prozent innerhalb der relevanten Zielgruppe. ImmobilienScout24 gehört zur Scout24-Gruppe, die führende digitale Marktplätze im Immobilien- und Automobilbereich in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern betreibt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.immobilienscout24.de/.Über Stuffle:
Das Hamburger Startup wurde im Oktober 2012 von Morten Hartmann, Mark Jäger, Sarah Kirscht und Robin Brandt gegründet. Stuffle startete als digitaler Marktplatz für alte Schätze und hat sich im Dezember 2015 zur Marktplatzsuche für Gebrauchtes weiterentwickelt. Bisher konnte die App mehr als eine Million Downloads verzeichnen. Das Startup mit dem mittlerweile 14-köpfigen Team wurde im November 2014 mit einem mittleren siebenstelligen Betrag durch die Immobilien Scout GmbH finanziert. Neben dem Headquarter in Hamburg hat das Startup im April dieses Jahres auch ein Büro in den Räumen von ImmobilienScout24 in Berlin bezogen. Weitere Informationen finden Sie unter http://stuffle.it/

Über Salz&Brot:
Das Startup Salz&Brot Internet GmbH wurde 2013 von Tim Zimmermann, Christian Schaefer und David Schärf in Düsseldorf gegründet und vermittelt über das gleichnamige Online-Immobilienportal www.salzundbrot.com Mietwohnungen in über 30 Groß- und Studentenstädten. Wohnungsanbieter können kostenlos Wohnungsinserate schalten und so schnell und einfach einen Mieter, Nachmieter, Untermieter oder Mitbewohner finden. Wohnungssuchende können auf der Webseite nach freien Mietwohnungen suchen und sich darüber hinaus über verschiedene soziale Kanäle, wie z.B. Facebook, Whatsapp und Twitter über neue Angebote informieren lassen. Mit über 100.000 Facebook Fans hat sich Salz&Brot zu einer festen Insitution bei der Wohnungssuche entwickelt und spricht damit vor allem eine junge und mobile Zielgruppe an. Im Dezember 2015 ist die Immobilien Scout GmbH mit einer Minderheitsbeteiligung dem Kreise der Gesellschafter der Salz & Brot Internet GmbH beigetreten.

Source link

8. Mai 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden