Stadt Frankfurt tritt Grundstücksspekulation entgegen

Stadt Frankfurt tritt Grundstücksspekulation entgegen

Die Stadt Frankfurt bemüht sich, die Hoffnungen von Immobilieninvestoren auf höhere Ausnutzung von Grundstücken zu dämpfen. Wie ein Sprecher des Planungsdezernats berichtete, kommt es immer häufiger zu entsprechenden Anfragen. Die Investoren setzen demnach darauf, dass die Stadt wegen der hohen Nachfrage nach Wohnraum bereit ist, eine dichtere Bebauung zuzulassen als ursprünglich…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

23. Mai 2017 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden