Risse im Putz ausbessern: Risse netzen

Risse im Putz ausbessern: Risse netzen



Risse im Putz sind nicht nur optisch alles andere als schön, sie können sich bei Nichtbehandlung auch immer weiter ausbreiten. Die Meinung, ein Riss kann mit ein wenig Farbe oder Gips schnell geschlossen werden, ist leider falsch.

Der Riss wird auf diese Art und Weise zwar verdeckt, bricht nach einigen Tagen aber wieder auf. Nur die richtige Behandlung von Rissen garantiert ein nachhaltiges Ergebnis.

Diese Videoanleitung zeigt wie Risse im Putz dauerhaft verschlossen werden.

Die Schritt für Schritt Anleitung gibt es auch auf diybook: http://goo.gl/2ntHsh

Hat Dir das Video gefallen? Dann abonniere uns doch: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=diybook

Andere Kanäle von diybook
Websites – https://diybook.de, https://diybook.at, https://diybook.ch
Google Plus – https://plus.google.com/110847696921622096107
facebook – https://www.facebook.com/diybook

diybook – Das Portal für Heimwerker und Profis!

Auf diybook finden sowohl angehende Selbermacher, wie auch bereits waschechte Heimwerker und sogar Profis Anleitung, Ratgeber, Tipps und Tricks rund ums Bauen und Renovieren in Haus und Garten.

diybook – Let’s get it done!

5. Mai 2016 / 2 Kommentare / von / in
  • Zigeuner Bu sagt:

    Das ich nicht lache… Ha ha ha ha ha… Der Riss ist weg aber man sieht die 4 Ansätze von der Glasfaser Tapete oh man und so was zeigt ihr der Öffentlichkeit !!!! Stümper

  • diybook sagt:

    Mehr Infos und viele andere Themen erwarten euch auf diybook. Wir freuen uns auf Euch! Den Link dazu findet Ihr in der Videobeschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden