Räder Schnell Wechseln Zuschauerduell. Wer schneller ist, bitte Videoantwort :)

Räder Schnell Wechseln Zuschauerduell. Wer schneller ist, bitte Videoantwort :)



Wer schneller ist, bitte Videoantwort 🙂
Hier eine Videoantwort: https://www.youtube.com/watch?v=upXIoXbnHf4&feature=youtu.be
Ich bin Heimwerker und dies ist ein Privates-Hobby-Video in dem Ich zeige wie Ich spezielle Aufgaben löse!
Das Video ist kein Lehrvideo
und soll nicht zum nachmachen aufrufen!
Deshalb:
Alle Angaben und Tipps ohne Gewähr!
Jeder ist für sein Handeln und
seine Fehler selber verantwortlich!
Bei allen Arbeiten sind die allgemeinen
Arbeitsschutzvorschriften zu beachten!
Ich übernehme keinerlei Haftung
für Schäden und Verletzungen!

Räder selber wechseln wie? http://www.youtube.com/watch?v=45IMSOW0bNs
Homepage: http://www.m1molter.de/
Playlist Mark`s Heimwerkervideos:

Alle Bestandteile des Videos ( Musik, Bild, Ton , Animation u.s.w..) stammen von mir!
Ich besitze alle Rechte an dem Material (Content).
Verwendung des Content nur nach schriftlicher Genehmigung durch Mark Molter!

Mark`s Vlog : http://www.youtube.com/playlist?list=PL6C353184C4D12F9E&feature=view_all

M1Molter auf: Facebook:
https://www.facebook.com/M1Molter

Google+:
https://plus.google.com/107616032537285148731 –
————————————————————
Diverse Links in meiner Videobeschreibung könnten gesponserte (Afilliate-Links) sein.
Vor allen in denen als Gesponsert gekennzeichneten Videos.
Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch aber nicht! Danke für eure Unterstützung. ———————————————-
► Meinen Kanal und meine Projekte mit einer PayPal-Spende unterstützen → https://goo.gl/6LxM1c
———————————————-

3. Mai 2016 / 28 Kommentare / von / in
  • rinswind275 sagt:

    respekt und das ohne bühne

  • evolutionpart sagt:

    Coole Aktion um auf provozierende Zuschauerkritik einzugehen, wie ich sehe hat keiner eine Videoantwort gepostet – klasse gemacht 😉 Ich hab dein Video als Beispiel in meinem Artikel "Mit Kritik an Youtube-Videos umgehen" http://www.evolutionpart.de/youtube-hater

  • MusicOfFloppys sagt:

    Ich wüsste keinen Grund warum man als Privatmann für seine Fahrzeuge so schnell machen sollte. Hat wenn nur mehr Fehlerpotential. Aber du hast das ja auch nicht soo ernst gemaeint 🙂
    Was du übrigens ein bisschen übertrieben hast (ist nicht wirklich schlimm aber halt auch nicht so richtig toll)
    Das anziehen mit dem Drehmomentschlüssel.
    Da musst du eigentlich vorsichtiger sein. Nach dem Knacken hast du noch deutlich weiter runter gedrückt. Das darf eigentlich nicht so doll passieren ()
    Die par nm werden natürlich nichts kaputt machen, aber ich wollts mal erwähnen.

    Sonst wie immer top ;)

  • TheFoeni007 sagt:

    überlegt euch doch mal lieber ob es wirklich immer 20 Minuten sein müssen? Warum nicht einfach mal den Zeitdruck rausnehmen und dann z.b. 30 Minuten brauchen? Gerade bei Reifen sollte man Qualität der Quantität vorziehen.  Ich kann die Leute nicht verstehen, die einfach keine Geduld bei solchen Dingen haben. Denkt halt auch mal daran, dass Menschenleben im Falle eines "Fehlers" davon betroffen sein können.

    Eine Schritt-für-Schritt Anleitung ist allemal besser als ein Video mit einem "Zeitrekord".

  • Ralf Grünwald sagt:

    ich wäre bestimmt schneller gewesen, aber Mist, ich konnte verdammt nochmal Dein Auto nicht finden ….  ;-)

  • Karrout Salah sagt:

    gut

  • jan hoffmann sagt:

    wenn ich mit drehmomentschüssel und wagenheber arbeite ca. 20 min pro auto 

  • Bestfriends4Life sagt:

    Also ganz ehrlich ich brauch für 2autos 30min weil meine Freundin und ich haben bei unsere autos SportFahrwerk drin mein gti 80-80mm 19zoll 245breit meine felgen sollen keine macken bekommen es reicht schon das mein auto oft auf setzt und mir wird schlecht wenn ich sehe wie du mit deine felgen umgehst wird mir schlecht aber du machst gute Videos 

  • Udo Bartsch sagt:

    Mal eine laienhafte Frage: Wozu ist das wichtig Räder so schnell zu wechseln ?

  • paddy100ful sagt:

    Unnötig, das so schnell zu machen!  Wer meint er müsste die Räder so schnell wechseln. Der ist dannach fix und fertig und will sich nur etwas beweisen.
    Wenn ihm dannach dann die Reifen abhauen, weil die nicht richtig monitert wurden, lach ich mich schlapp!

  • SOULTAU sagt:

    ich hab´s auch probiert, doch war längst nicht so schnell. hätte wohl nicht erst ein bierchen trinken sollen, als das rad unten war. die idee mit den klötzern find ich super… spart echt zeit bei nem heckantrieb. hab mir auch die videoantwort vom niva angeschaut und soviel schneller war er ja auch nicht, obwohl er eine mutter weniger ab- und anschrauben musste. feines video, ich schau auf jeden fall weiter deine filme.

  • Sebastian Barzick sagt:

    Dein Video ist zwar schon etwas älter, aber wenn die Herausforderung noch steht …. beim Lada geht es unter 2.10min.
    Videoantwort gibt es nicht mehr, daher siehe hier:
    http://youtu.be/upXIoXbnHf4

  • Patrick Niechciol sagt:

    die Vorspannkraft bringt man vor der Belastung (Rad aufsetzen) auf.

  • Peter Steiner sagt:

    Gibt es ein video zum thema bremsen ob gut oderschlecht und wie ich den Zustand der bremsen erkennen kann
    Mfg

  • Nico Schütz sagt:

    dafür hab ich ja auch ein kleines video gemacht in dem ich das gleiche werkzeig benutze wie mark….
    die schlagschrauber sind bei uns auf 100Nm reduziert die schlüssel stehen auf 120Nm und bei vw weis ich dann doch recht genau wie viel die vertragen 😉

  • google-plus-sucks-cock sagt:

    Naja, du hast das Auto schon aufgebockt und knallst die mitm Schlagschrauber an. Mit Alufelgen würd ich das nicht machen. Außerdem sieht Marks Drehmomentschlüsselarbeit vertrauenserweckender aus als bei dir 😛

  • google-plus-sucks-cock sagt:

    Versteh ich nicht, dass du dich dafür rechtfertigst, wenn das irgendwelchen Spackos nicht schnell genug geht. Gibts wenigstens schon ne Videoantwort von irgendwem?

  • Nico Schütz sagt:

    X-D ich hab jetzt sogar ein video in dem ich 4 reifen fast so schnell tausche wie du einen 😉 aber ich glaube das geht in ordnung weil ich damit ja mein geld verdiene. abgesehen davon hut ab ich mag deine videos 🙂

  • Nico Schütz sagt:

    hi mark, da youtube ja die funktion "videoantwort" abgeschafft hat musst du dann leider bei mir auf der seite die videoantwort anklicken 😉
    gruß nico

  • Nico Schütz sagt:

    naja… okay ich werde dann morgen früh mal ein kleines video für dich machen 🙂
    02:22 min ist zu schlagen… mal schauen sollte klappen 😉

  • Surprise Micha TV sagt:

    Hey wo ist der Hinweis das nach 50 Km die Reifen nachgezogen werden sollen
    ;-)……….kleiner Scherz Tolles Video

  • Mark's - Vlogs - Tests - Tipps sagt:

    Nein.. Noch keine..

  • Hary Man sagt:

    hast du schon eine videoantwort hierzu erhalten?

  • Hary Man sagt:

    schick mir mal den link in dem du es schneller machst

  • Vitja S. sagt:

    xD , Leute Arbeitet lieber langsam und anständig. Das sind eure RÄDER, wenn dich ein Reifen auf der Autobahn überholt dann würde ich mal hoffen das es nicht deins war 😀

  • heinz hynkel sagt:

    Hmmh,nicht eine Videoantwort^^

  • Turbo Motorsport sagt:

    Sicherheit geht immer vor .. Tempo hin oder her !
    Die Zeit ist nicht schlecht , und sehr mühsam ohne Bühne !! Respekt .

    w-w-w.facebook.com/pages/Reifen-Andy/159581414089808

  • Bernd Peters sagt:

    Hallo Maik NA damit gewinnste kein Blumentopf aber ansonsten super Lehrvideo und da bedarf es keine Geschwindigkeitsrecorde ! Weiter so..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden