Radikale Baumaßnahmen: Moskauer Stadtpolitik per Abrissbirne

Radikale Baumaßnahmen: Moskauer Stadtpolitik per Abrissbirne

Die Krise am Moskauer Immobilienmarkt soll mit einem Donnerschlag zu Ende gehen. Dieser Donnerschlag würde den nach zweijähriger Rezession darniederliegenden Bausektor ankurbeln, Tausende neue Wohnungen schaffen und nebenbei wahrscheinlich Bürgermeister Sergej Sobjanin sein Amt sichern. Nicht zuletzt das halten Beobachter für einen wesentlichen Grund, warum Sobjanin, der sich 2018 der…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

11. April 2017 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden