Quadro-Secura® Mehrsparten-Hauseinführungen. Alles drin – alles dran: DOYMA Bauherrenpakete all-incl…

Quadro-Secura® Mehrsparten-Hauseinführungen. Alles drin – alles dran: DOYMA Bauherrenpakete all-incl…


Ob Neubau oder Sanierung: Ab einer bestimmten Bauphase müssen Versorgungsleitungen ins Gebäude eingeführt werden. Dieser Arbeitsschritt sollte nicht nur montagefreundlich sondern auch sicher ablaufen. Für jedes Problem eine praktische Lösung: DOYMA bietet drei attraktive Bauherrenpakete der Quadro-Secura® Mehrsparten-Hauseinführungen an. Versorgungsleitungen können mit ihrer Hilfe punktgenau, regelkonform und sauber ins Haus eingeführt werden. Ob Rund- oder Reihenlösung, ob Gebäude mit oder ohne Keller. Alle angebotenen Pakete sind vom DVGW zugelassene Produkte.

So kann regelkonformer Einbau von Versorgungsleitungen gelingen. Denn an den „Bauherrenpaketen all-inclusive“ ist alles drin und alles dran!

Die jeweilige Mehrsparten-Hauseinführung ist mit allen erforderlichen Komponenten ausgestattet, die für den Einbau notwendig sind. Hier muss nichts mühselig in Einzelteilen zusammengekauft werden: Eine effektive und willkommene Zeitersparnis für alle Bauherren.

Die Installation der Haus- und Netzanschlüsse und dazugehöriger Anschlusseinrichtungen sind kompakt und platzsparend möglich, die Belegung mit Gewerken kann flexibel gehandhabt werden. Medienleitungen können auch im Nachhinein problemlos ausgetauscht werden (Relining) – ohne evtl. den Vorgarten aufgraben zu müssen.

Alle Gewerke sind mit gas- und druckwasserdichten Blindstopfen vorbelegt. Und die Versorgungsleitungen können unabhängig vom Baufortschritt durchgeführt werden.

Vorteile der DOYMA Quadro-Secura® Mehrsparten-Hauseinführungen im Überblick:

Kostengünstig

  • geringere Tiefbaukosten durch Verlegung aller Hausanschlussleitungen in einem Graben
  • nur noch ein Futterrohr oder eine Kernbohrung notwendig
  • Mantelrohre ermöglichen die einfache nachträgliche Verlegung bzw. den Austausch von Hausanschlussleitungen ohne weitere Erdarbeiten
  • keine zeitliche Verzögerung im Baufortschritt durch die Montage
  • der Mehrsparten-Hauseinführung während der Tiefbau-Phase

  • Platzsparend

    • alle Hausanschlussleitungen können durch eine Öffnung (Futterrohr oder Kernbohrung) ins Haus geführt werden
    • Sicher

      • Gas- und Druckwasserdichtigkeit gem. DIN 18322
      • höchste Sicherheit durch Trennung aller Versorgungsleitungen
      • DVGW geprüft
      • Abdichtung nach DIN 18195 möglich
      • Jetzt gezielt und umfassend informieren unter www.bauherrenpaket.de oder aktuellen Bauherren-Paket Folder anfordern. Weitere Produktinfos unter www.doyma.de


Die DOYMA GmbH & Co mit Sitz in Oyten konstruiert und fertigt Dichtungssysteme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände und Decken geführt werden sowie Abschottungen für Rohre und Kabel für den vorbeugenden baulichen Brandschutz.

DOYMA beschäftigt 150 Mitarbeiter und ist DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Über 50 Jahre Erfahrung, Service und marktgerechte Produkte begründen den exzellenten Ruf.

Source link

7. Juni 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden