Potentialausgleichsschiene anschließen wie? M1Molter

Potentialausgleichsschiene anschließen wie? M1Molter



Potentialausgleichsschiene anschließen
►Potentialausgleichsschiene→ http://amzn.to/1OxQBf4
►Potentialausgleichsschiene anschließen
http://www.baunetzwissen.de/standardartikel/Elektro_Potentialausgleich_153006.html
●Video Thema
Schutzleiter anschließen
Fundamenterder anschließen
Kreuzerder mit Lasche
Wie?
Elektroinstallation Grundlagen…
►Benötigtes Material und Werkzeug zur Elektroinstallation→
http://www.m1molter.de/elektroinstallation-videos-infos-tipps-material.htm
►Playlist Heimwerker Tipps von M1Molter → https://www.youtube.com/playlist?list=PL3CEF14C8513512C8
►Die 5 Sicherheitsregeln der Elektroinstallation nach DIN VDE→ https://www.youtube.com/watch?v=LivEAQ-oIMo

●Impressum → http://www.m-molter-film.de/Impressum.htm
●Homepage → http://www.m1molter.de/
●Playlist Mark`s Heimwerkervideos →

●Meine Kanäle:
→ http://www.youtube.com/user/M1Molter
→ http://www.youtube.com/user/MMolterVideo
→ http://www.youtube.com/user/HomebackDE
→ http://www.youtube.com/user/MMolterFilm
●Alle Bestandteile des Videos ( Musik, Bild, Ton , Animation u.s.w..) stammen von mir!
Ich besitze alle Rechte an dem Material (Content).
Verwendung des Content nur nach schriftlicher Genehmigung durch Mark Molter!
●Mark`s Vlog → http://www.youtube.com/playlist?list=PL6C353184C4D12F9E&feature=view_all
●M1Molter auf Facebook →
https://www.facebook.com/M1Molter
●Google+ →
https://plus.google.com/107616032537285148731
●Ich bin Heimwerker und dies ist ein Privates-Hobby-Video
in dem Ich zeige wie Ich spezielle Aufgaben löse!
Das Video ist kein Lehrvideo und soll nicht zum nachmachen aufrufen! Deshalb:
Alle Angaben und Tipps ohne Gewähr!
Jeder ist für sein Handeln und
seine Fehler selber verantwortlich!
Bei allen Arbeiten sind die allgemeinen
Arbeitsschutzvorschriften zu beachten!
Ich übernehme keinerlei Haftung
für Schäden und Verletzungen!
————————————————————
Diverse Links in meiner Videobeschreibung könnten gesponserte (Afilliate-Links) sein.
Vor allen in denen als Gesponsert gekennzeichneten Videos.
Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch aber nicht! Danke für eure Unterstützung. ———————————————-
► Meinen Kanal und meine Projekte mit einer PayPal-Spende unterstützen → https://goo.gl/6LxM1c
———————————————-

3. Mai 2016 / 35 Kommentare / von / in
  • John Lauinger sagt:

    Großes Lob "Meister" Molter.
    Wie immer ein super gut erklärtes Video von dir.
    Mache weiter so.
    Habe mir schon von dir viele Videos reingezogen.
    Du wirst von Quartal zu Quartal immer besser.
    Bald steigst du vom Meister zum Doktor Molter auf :-)

  • Calamus sagt:

    Um ein paar Kommentare zu kommentieren: "… ich hab mal gelernt, dass man es so oder so macht…"
    Tja, das sind eben die Feinheiten der Elektrotechnik: sie unterliegt einem stetigen Wandel und neue Erkenntnisse fließen in neue Arbeitsmethoden und Vorschriften ein. Daher ist es oberste Pflicht für Elektriker/Elektroniker: stets auf dem aktuellen Stand der Technik bleiben und nicht nach dem Motto "des ham wer immer so gemacht, das ist auch heute noch gut so…" handeln.
    Selbst gestandene Elektrotechniker unterliegen oft Fehleinschätzungen, weil sie mangels Fachpraxis und aktueller Fachtheorie so manchen relevanten Faktor in ihre Überlegungen mit einbeziehen.

    Zum Video: und was ist mit der Messung und der Dokumentation? ZB nach BetrSichV, BGV A3, DIN VDE 0100-600, 0100-410, 011-540, 0101 (HD637 S1).

  • mahmut mahmud sagt:

    merci

  • Der Stalker sagt:

    Könnte ich an dieser "Schiene" auch die "Erdkabel" oder wie auch immer das genau heißt von der Steckdose anschließen?
    (Das Gelbgrüne kabel, von der Steckdose)

  • zagor1974 sagt:

    der name potentialausgleichsschiene darf nicht mehr verwendet werden, das ding heisst jetzt haupterdungsschiene. da hatte wohl einer der el. klugscheisser zu viel zeit und zu wenig zu tun. ist ja nix neues in der el. branche 

    btw: gutes video, 70:0 spricht für sich 

    2 fragen:
    ist die fahne nicht zu kurz?
    was ist das für material? hat sich von selbst beantwortet. allerdings muss die fahne entweder mit pvc umhüllt werden oder aus v4a stahl bestehen ;)

  • elo22 sagt:

    Bandeisen durchbohren geht gar nicht, dafür gibt es passendes Befestigungsmaterial.Notfalls tut es auch Montageband. Außerdem gehören diese Arbeiten in die Hände/unter Aufsicht des Fachmanns denn »nach der Niederspannungs-anschlussverordnung (NAV) § 13 Abs. 1 „… dürfen Errichtung, Erweiterung, Änderung und Instandhaltung der elektrischen Anlage …“ und § 13 Abs. 2 „… außer durch den Netzbetreiber nur durch ein in ein Installateurverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen durchgeführt werden.«

  • DünnschissTV sagt:

    @Maxximilllian: Teilweise geerdet gibt es nicht/ist verboten! Dein PC bekommt doch nicht von da die Erde her 😀 (Naja… doch… aber nicht so, wie du jetzt denkst, mit Ader hoch zu deinem PC)…. Deine Steckdose bietet, sodenn sie korrekt installiert worden ist, bereits deine Erdung in form eines Schutzkontaktes an. Wenn du so eine so alte Verkabelung hast, hast du sicher ein TNC-System, bei dem du an der Steckdose neben dem L einen sog. PEN hast. Dieser ist PE und N zugleich und wird daher an zwei Klemmen an der Steckdose angeschlossen und gut. Wenn das fehlt oder nicht funktioniert, lasse es von einer Person, die Ahnung davon hat, schnellstmöglichst nachrüsten, weil dann ist da was falsch angeschlossen. Probiere es auf keinen Fall selber, denn hier rumzutesten ist russisches Roulette! JEDE Schutzkontaktsteckdose muss einen funktionierenden Schutzkontakt haben und dieser erdet den PC beim einstecken, egal, was für ein System dahinter steckt. In den meisten Fällen ist der Schutzleiter aus dem Stromnetz auch mit der im Video gezeigten Schiene verbunden. Kann sogar sein, dass du gar keinen eigenen Erder hast, sondern die Erdung über den Versorger sichergestellt ist oder deine Erdung gar nichts mit dem Stromnetz zu tun hat, was auf Bauernhöfen öfters vorkommt. Das ist von deinem Wohnort abhängig… Es gibt da verschiedene Arten von Stromnetzen.

    Das passt schon, wenn die Steckdose ordnungsgemäß verklemmt ist. Eine PEN-Erde reicht ihm völlig ;-)

  • Micha Radio sagt:

    schuldigung sah so aus als hätest du eine fläxsible leitung genomen 

  • Micha Radio sagt:

    Du hast die Aderendhülsen vergessen.

  • Sebastian Schneider sagt:

    Als Ergänzung: Ganz rechts die dicke Klemme ist noch für den PEN-Leiter des Hausanschlusses (wenn der Energieversorger über ein TN-C-Netz liefert). Der wird am Hausanschluss abgegriffen, bevor er in PE und N geteilt ist.

  • Werner Zebolon sagt:

    Moin,
    ich habe es so gelernt, das der PE also das grün/gelbe Kabel oben und unten an der Potentialausgleichsschiene ca. 2mm blanker Kupferdraht zu sehen ist. Damit wird sichergestellt, das die Isolierung nicht versehentlich mit untergeklemmt wird.
    Noch etwas zu Schluss. Ich hätte die PAS beim Bohren abgenommen, damit kein Schmutz in die Schiene fällt. Sonst wie immer ein guter Beitrag.

  • mike sagt:

    @Tom Brauns: Ich weiß ja nicht wie das in Deutschland ist aber bei mir hier in Österreich ist es streng verboten, über die Rohrinstallation zu erden. Im Altbestand kommt das noch vor, aber prinzipiell werden Wasserleitungen auch teils gegen Kunststoffrohre und Verbundrohre mit Außenmantel aus Kunststoff verbaut. Damit wäre die Erdung unterbrochen und wir wären bei grober Fahrlässigkeit.

  • Tom Brauns sagt:

    ich würde an die Heizung gehen denn eine Heizung wasserleitung sollte eigendlich Geerdet sein. und ein Gerät ohne zu betreiben ist sehr gefährlich.
    und dann an das gehäuse vom PC besser noch am netzteil aber ich frage am Freitag erst mein Elektro ingenieur der weiß sicher rat.das rohr mit schleifpapier anschleifen um kontakt zu ereichen dann Banderder Erdungsband installieren PE Kabel mit Kabel verbinder ausstatten und am Netzteil klemmen. besser noch ein Elektriker beauftragen garantie und so.

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    😉

  • TobiTK5 sagt:

    das stinkt dann aber 😉

  • Marvin Heidenstedt sagt:

    Normalerweise hat das Netzteil ein PE am Stecker , das reicht normalerweise aus .

  • Maxximilllian sagt:

    Ich habe mal eine Frage zur Erdung. Da mein PC nicht geerdet ist (Hausleitung sehr mies = nur die wichtigsten Bereiche wurde geerdet, wie Sanitär). Gibt es eine Möglichkeit meinen PC zu erden, ohne größere Projekte zu planen? Gibt es eine Alternative zum Erden. (P.S: Ich wohne im DG)

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    🙂

  • Der Herr Daniel sagt:

    Hör mal wer da hämmert 😀
    Nur dass bei dir nichts explodiert oder brennt

  • guitarpicker1988 sagt:

    Gut erklärt!

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Habe so ein Video schon… Mache aber nochmal ein ausführlicheres..

  • Jonas Klie sagt:

    Kommt auch noch ein video wo du den unterverteiler installierst?

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Leider Nein 🙁

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Ja… Oder einfach den Heizkörper anfassen, der ist mit der Hauserde verbunden

  • Egon Cordes sagt:

    jetzt kann der Blitz kommen xd

  • Lars Reviews sagt:

    Wenn ich sensibel elektrische Teile anfassen muss, kann ich dann auch die Erde vom aus benutzen?

  • Sebastian959 sagt:

    =D Bitte!
    Man merkt wirklich dass du Ahnung von den Dingen hast, die du Zeigst! Gibt Youtube die Labern nur Müll!

  • TheMcblack80 sagt:

    Tolles Video konnte wieder was Neues lernen!

  • polska409 sagt:

    SUPER VIDEO WIE IMMER!! ist das dein neues haus?

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Ja guter Tipp 🙂

  • Niederwallufer sagt:

    Hey Mark, wie immer tolles Video.
    Hab schon von so Spezialisten gehört, die erst die Schiene montieren und dann versuchen den Fundamenterder unter die Klemme zu "würgen" 😉
    Wenn mans jetzt ganz genau nimmt, hättest du noch erwähnen können, dass man die Klemmstellen bei Anschluss, direkt auf der Rückseite vom Deckel beschriften sollte. Aber da bin ich vielleicht auch wieder zu genau. 😉

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    😉

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Danke 🙂

  • High Vizion - Video & Musikproduktion | Niedersachen | Bremen sagt:

    Mark der Heimwerkerking ♥

  • Sebastian959 sagt:

    Sehr gut Erklärt, habe mich schon immer gefragt, für was die Teile sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden