Ölstand Kontrollieren beim PKW – Wo ist der Messstab? Und wie geht das?

Ölstand Kontrollieren beim PKW – Wo ist der Messstab? Und wie geht das?



Homepage: http://www.M1Molter.de

Ich bin Heimwerker und dies ist ein Privates-Hobby-Video in dem Ich zeige wie Ich spezielle Aufgaben löse!
Das Video ist kein Lehrvideo
und soll nicht zum nachmachen aufrufen!
Deshalb:
Alle Angaben und Tipps ohne Gewähr!
Jeder ist für sein Handeln und
seine Fehler selber verantwortlich!
Bei allen Arbeiten sind die allgemeinen
Arbeitsschutzvorschriften zu beachten!
Ich übernehme keinerlei Haftung
für Schäden und Verletzungen!

Antwort auf Zuschauerfrage…

Alle Bestandteile des Videos ( Musik, Bild, Ton , Animation u.s.w..) stammen von mir!
Ich besitze alle Rechte an dem Material (Content).

Mark`s Vlog : http://www.youtube.com/playlist?list=PL6C353184C4D12F9E&feature=view_all

M1Molter auf: Facebook:
https://www.facebook.com/M1Molter

Twitter:
http://twitter.com/#!/MMolterFilm –
————————————————————
Diverse Links in meiner Videobeschreibung könnten gesponserte (Afilliate-Links) sein.
Vor allen in denen als Gesponsert gekennzeichneten Videos.
Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch aber nicht! Danke für eure Unterstützung. ———————————————-
► Meinen Kanal und meine Projekte mit einer PayPal-Spende unterstützen → https://goo.gl/6LxM1c
———————————————-

2. Mai 2016 / 20 Kommentare / von / in
  • Peter Steiner sagt:

    Hi
    Ich habe gerade das öl an meinem dacia Sandero prüfen wollen und habe dabei den Öl messtab abgerissen.
    Wie bekomme ich den Rest des Öl messtab es herraus

  • Florian Rueter sagt:

    Hey Mark hast du nen Diesel?

  • Simon Mühlböck sagt:

    Ein überfüllen des motors kann im schlimmsten fall sogar einen motorschaden herbeiführen.

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Danke für den Tipp 🙂

  • cHaOsOc sagt:

    Man könnte noch erwähnen das zwischen Minimum und Maximum Markierung etwa 1 Liter liegt.
    Und natürlich das ein Überfüllen den KAT zerstören kann.

    Klasse Video.. wie immer 🙂

  • Klonkrieger64 sagt:

    Bei neueren audimodellen gibts nen ölmessstab garnichtmehr da muss man den motor betriebswarm fahren abstellen und in der bordelektronik den ölstand abfragen und dann zeigt er dir das im display an

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Habe es in das Video eingefügt. Und habe deinen Kanal als Dankeschön verlinkt.
    Falls du das nicht wünscht, gebe mir bescheint und ich lösche den Link wieder…

  • Hary Man sagt:

    Ergänzend währe zu sagen das wenn das öl dunkel is muss beim benziner ein ölwechsel stattfinden beim diesel wird es sofort wieder dunkel =) bitte nicht alle die einen diesel fahren jezt in die werkstatt rennen 😀

  • Egor Serov sagt:

    Hab dieses Video in Galileo gesehen 🙂

  • UnnaMichi sagt:

    Das nenne ich mal nen Ehrlich sauberen Motor 😉

  • poeli1 sagt:

    nix für ungut 😀 aber SOWAS lernt man in der fahrschule. da waren wir ja hoffentlich alle oder? gibts den schein neuerdings beim lotto? (gibt es lotto in deutschland?) aber okay ist ja gut das sich die leute informieren

  • 20mantis08 sagt:

    die auto-tutorials sind immer wat für mich^^

  • TheMidschdem sagt:

    @M1Molter Kann immer mal passieren 😀

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    @TheMidschdem
    Scheiß Legasthenie 🙁
    danke für den Tipp

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    @Indeatlyfire
    Scheiß Legasthenie 🙁
    danke für den Tipp

  • TheMidschdem sagt:

    Hey Mark, lass dir am besten etwas mehr Zeit wenn du die Titel schreibst 😉

  • xardaslps sagt:

    aber aufpassen neue autos haben manchmal keinen ölmessstab sondern einen sensor den man im display oder anderen anzeigetafeln ablesen kann

  • DIY0815 sagt:

    Sehen ist lernen 😉 das Video ist sicherlich sehr sinnvoll für Frauen :-))

  • Indeatlyfire sagt:

    Kontrollieren schreibt man anders 😉

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    @Njeey
    Einsendeschluss: 31.Mäz.2012 0:00 Uhr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden