Neues Gesetz zur Obergrenze für Hauskredite in der Kritik

Neues Gesetz zur Obergrenze für Hauskredite in der Kritik

Die Bundesregierung hält trotz der Kritik von Bankenverbänden und Immobilienbranche an ihren Plänen fest, die gesetzlichen Möglichkeiten für eine Obergrenze für die Beleihung von Immobilien zu schaffen. Ein entsprechender Gesetzesentwurf befinde sich im Augenblick im parlamentarischen Prozess, sagte eine Sprecherin von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU).

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

16. März 2017 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden