Möbeltresor sicher? Knacken in unter 3 Sekunden! M1Molter

Möbeltresor sicher? Knacken in unter 3 Sekunden! M1Molter



Sind Möbeltresore sicher? Oder kann man diese einfachen Wandtresore / Safes schnell ‎ knacken / Öffnen?
Leider halten oft viele günstige Safes und Geldschränke nicht was der Hersteller verspricht.
Hier in dem Video einige Methoden wie man sie öffnet und was die gravierendsten Mängel an den billigsten Möbeltresoren und einfachen Safes sind .

●Sicherheitsstufen und Widerstandsgrade → http://goo.gl/XfJlLj
●Playlist Heimwerker Tipps von M1Molter ► https://www.youtube.com/playlist?list=PL3CEF14C8513512C8

●Impressum → http://www.m-molter-film.de/Impressum.htm
●Homepage → http://www.m1molter.de/
●Playlist Mark`s Heimwerkervideos →

●Meine Kanäle:
→ http://www.youtube.com/user/M1Molter
→ http://www.youtube.com/user/MMolterVideo
→ http://www.youtube.com/user/HomebackDE
→ http://www.youtube.com/user/MMolterFilm
●Alle Bestandteile des Videos ( Musik, Bild, Ton , Animation u.s.w..) stammen von mir!
Ich besitze alle Rechte an dem Material (Content).
Verwendung des Content nur nach schriftlicher Genehmigung durch Mark Molter!
●Mark`s Vlog → http://www.youtube.com/playlist?list=PL6C353184C4D12F9E&feature=view_all
●M1Molter auf Facebook →
https://www.facebook.com/M1Molter
●Google+ →
https://plus.google.com/107616032537285148731
●Ich bin Heimwerker und dies ist ein Privates-Hobby-Video
in dem Ich zeige wie Ich spezielle Aufgaben löse!
Das Video ist kein Lehrvideo und soll nicht zum nachmachen aufrufen! Deshalb:
Alle Angaben und Tipps ohne Gewähr!
Jeder ist für sein Handeln und
seine Fehler selber verantwortlich!
Bei allen Arbeiten sind die allgemeinen
Arbeitsschutzvorschriften zu beachten!
Ich übernehme keinerlei Haftung
für Schäden und Verletzungen! –
————————————————————
Diverse Links in meiner Videobeschreibung könnten gesponserte (Afilliate-Links) sein.
Vor allen in denen als Gesponsert gekennzeichneten Videos.
Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch aber nicht! Danke für eure Unterstützung. ———————————————-
► Meinen Kanal und meine Projekte mit einer PayPal-Spende unterstützen → https://goo.gl/6LxM1c
———————————————-

6. Juni 2015 / 43 Kommentare / von / in
  • photograph1c sagt:

    Mit einem starken Magneten hätte man das ganze evtl. innerhalb einer Sekunde ganz ohne Kraftaufwand erledigt…

  • Norbert Stengel sagt:

    unglaublich was für Schrott verkauft wird

  • trucker5600 sagt:

    Die Kuchenblechmafia hat wieder zugeschlagen…

  • Computer builder sagt:

    Bei mir im Hotell war das Schloss so schlecht das es schon durchgedreht hat (,;

  • tippvehler78 sagt:

    Danke für das video! Oh weh da sind ja die Wertsachen in einer Schuhschachtel noch besser aufgehoben. Hätt ich nicht gedacht das es so einfach ist die Dinger auf zu kriegen.

  • Nase Weis sagt:

    danke für diesen hilfreichen tipp

  • MySaui sagt:

    Danke ! So ein Scheißding hatte ich auf die Beobachtungsliste .

  • Crischckn sagt:

    15:20 da wird klar für was sich so ein teil am besten eignet, nämlich zur Ablenkung, für den Schutz von Wertsachen sind gute Verstecke besser geeignet, bei uns als ich noch Kind war wurde eingebrochen, das meiste Bargeld haben die Einbrecher nichtmal gefunden, das war nämlich in den Kinderzimmer ;)

  • Thomsen Mirco sagt:

    so viel zum Thema Sicherheit

  • sewagii sagt:

    Was ist den ein "CE Safe"?

    Haben die ernsthaft das CE-Zeichen da vorne drauf gedruckt oder hat es eine andere Bedeutung? Das Ding würde ich wegen dem Aufdruck nicht mal mit den Arsch anschauen.

  • alles roger sagt:

    sehr coole tricks 😉 , schönes video.
    hatte auch mal so einen kleinen tresor geschenkt bekommen, den ich allerdings sofort wieder verkaut habe, nachdem ich gesehen hatte, wie billig der gesichert war ^^

  • Kire Smirnoff sagt:

    Schöne Werkstatt hast du!

  • Topal Tim sagt:

    was ist H0228? bei dem schloss?

  • Topal Tim sagt:

    was ist H0228? bei dem schloss?

  • Unsympathisch lifestyle sagt:

    meine mutter liebt das video, sie hat es schon 3 mal angeschaut. besonders das wort "Kandidaten" findet sie geil

  • Marvv sagt:

    Haben einen Tresor, der sich nicht mehr öffnen ließ, da warscheinlich die Batterien zu schwach waren… Der Trick mit draufschlagen hat funktioniert 😀 DANKE DANKE DANKE 

  • Lucas aka Peddex sagt:

    ALTER habs gerade ausprobiert unfassbar!

  • GraveKommander sagt:

    Vom Gerede her erinnert mich das Video stark an das Video "Kuchenblechmafia" (wenn unbekannt, unbedingt ansehen, da gehts auch ums Tresoröffnen 😉 ), selbstverständlich ist die Ausführung deutlich besser und es wird auch erklärt und gezeigt was Schrott ist. Daumen hoch!

  • Mercury13 sagt:

    Sicherheitsschlüssel

    Guter Witz

    Ein bisschen Werkzeug und rohe Gewalt reichen bereits um diese (sicherheits)Schlösser zu knacken

  • ganimed1976 sagt:

    Wirklich unglaublich miese Qualität. Ich finde ein Tresor für Daheim sollte mindestens VDS Klasse 1 haben (Orion) und dann am besten mit Doppelbartschlüssel oder ein mechanisches Kombinationsschloss aufweisen. Zudem sollte er fest am Boden und an der Wand verankert sein. Wer nicht gerade Schmuck und Uhren im Wert von 50.000 Euro Zuhause rumliegen hat, der kann sich auch bei ebay mal nach "Dosensafes" umschauen. Das sind leere Konservendosen, bei denen man den Deckel abnehmen und seine Wertsachen darin deponieren kann. Diese Dosen stehen dann als Ravioli oder Erbsen und Möhren getarnt, unauffällig mit bei den normalen Konservendosen im Küchenschrank. Find ich persönlich ganz okay. Wer vermutet da schon eine teure Rolex, eine dicke Goldkette oder Bargeld in so einer Konservendose? ;)

  • Adolf0580 sagt:

    du hast aber echt lange Weile, das Prinzip ist so alt die die Dinger selbst und schon tausend mal gezeigt worden, kann man am Besten gleich im Laden testen ( das stehen die Dinger auf Palette / Pappe usw. nimmt den Schlag schön auf ) aber nu….. wieso kaufst du son Scheiß wenn du nicht von überzeugt bist ? 80 Euro fürn Arsch !

  • Oleg Umancev sagt:

    Schlößer sind für GUTE Menschen.

  • Böser Bauer xD sagt:

    nene da vertraue ich lieber noch meinen alten selbstgebauten tresor, DEN bekommst du nur mit Flex oder schweißbrenner auf

  • PeteSabacker sagt:

    Im Grunde ein Sache von Sekunden. Das sind die Methoden der Kuchenblechmafia.

  • Herbstregen89 sagt:

    Danke für dieses Video, ich bin wirklich erstaunt wie leicht diese Kuchenbleche ''geöffnet'' werden können

  • Crawling Roots sagt:

    könnte man die schliess bolzen auch mit einem starken magneten öffnen?

  • Magicman8508 sagt:

    Ganz schön krass was es für ne Scheiße gibt… Wärs eigentlich denk- oder besser gesagt machbar diesen Bolzen von Außen mit einem Magnet runter zu drücken?

  • Sensei .Takagaki sagt:

    Eigentlich wärs voll gut, einen Tresor möglichst schlecht gesichert im Raum zu positionieren, sodass der Einbrecher ihn einfach aus seinem Platz holen kann. NUR: In dem Tresor befindet sich ein benutztes Taschentuch. So wird quasi von den anderen Wertgegenständen abgelenkt.

  • Alexandro Rocca sagt:

    If you can't afford a better safe, you don't need one! 🙂 Nice video.

  • armeswilli01 sagt:

    Gut der Mann!
    

  • Karsten Kroesch sagt:

    Vielleicht würde ich mir so einen billigen Tresor kaufen, mit Modeschmuck aus dem Kaugummiautomaten und kaputten Festplatten füllen. "Honeypot-Strategie", sozusagen. Ansonsten danke für das gute Video!

  • bwman1238 sagt:

    Und Du meinst:Einbrecher kommt,sieht den "Tresor", schnappt ihn sich und geht wieder?Weil ja alles wertvolle in dem Teil ist und er nicht weiter suchen muss? Dann würden sie ja Ihren Zweck erfüllen wenn ich sie ,nur mit billigem Zeug befüllt .als "falsche Fährte" ins Haus stelle? Theoretisch,praktisch dürfte unser Einbrecher das Teilgenauso schnell öffnen wie Du und danach trotzdem die Wohnung durchsuchen.

  • Expertefueralles Puschia Hijodetenerife sagt:

    entweder habe ich einfach zu wenig schlaf oder ich finde es echt lustig dass Mark mit dem Wort "Motor ganz leicht veraschen" daherkommt hahahaha

  • Network Spider sagt:

    Mir fehlen die Worte. Dachte immer, das die für den Privatmann ausreichen. Das es so einfach ist,die zu öffnen, hätte ich nicht gedacht. Danke für die Aufklärung.

  • The Farmer sagt:

    Wenn man so viel für einen Tresor ausgibt dann braucht man in auch nicht mehr.

  • poeli1 sagt:

    Welche Tresore wurdest du denn empfehlen?

  • Megakittychannel Entertaining cat videos, cat language and much more sagt:

    schönes video.
    Für richtige Tresore muss man schon tiefer in die Tasche greifen.
    Aber die kann man nicht so einfach transportieren.

  • Peter6th sagt:

    Interessant was man für schrottplattreifes Zeug für sage und schreibe 80 Euro bekommt.
    Zeig uns doch mal, wenn die Gelegenheit günstig ist, einen richtig guten Tresor und die Mechanik dahinter. Die Unterschiede sind gewiss spannend.
    Übrigens diese Möbeltresore erinnern mich irgendwie an diese Hoteltresore … wenn das so ist dann gute Nacht.

  • Dracken Darck sagt:

    Du sprichst manche Worte komisch aus 😛
    deine Feder wird zu Feta (Griech. Käse) und dein Safe klingt auch komisch^^.

  • hakkkemann sagt:

    Ohoh, Mütter sichert euren Tresor 😀 wahnsinn wie einfach.

  • Die Auswanderer Doku sagt:

    Gut erklärt Mark. Die Teile taugen auch eher zum Ordnung halten als zum schützen. 🙂 Gruß Micha

  • Pille Palle sagt:

    Ein schönes Video. Danke Mark,
    hier habe ich vor einiger Zeit auch ein Video darüber gesehen:
    https://www.youtube.com/watch?v=dtiPFoWqb3o

  • FragezeichenTube sagt:

    Du hast mich in meiner Einbrecher Karriere erheblich nach vorne gebracht :'D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden