Loch in einer Rigipswand reparieren…

Loch in einer Rigipswand reparieren…



Verflixt! Da haben wir nun ein schönes, großes Loch in die Rigipswand gebohrt, und nun wird die neue Lichtinstallation doch nicht verbaut. Das Loch indes bleibt davon gänzlich unbeeindruckt und klafft auch weiterhin in der Wand. Wie lässt sich nur ein solches Loch in einer Trockenbauwand reparieren?

Zum Glück: Mit der nötigen Umsicht und ein wenig Vorbereitung ist das gar nicht mal so schwer. Diese Video-Anleitung demonstriert in aller Kürze, wie sich ein Loch in einer Trockenbauwand reparieren lässt, ohne später Spuren zu hinterlassen. Dabei wird nicht genetzt, sondern das Loch mit Gipskarton wieder aufgefüllt. Neugierig, wie das geht? In 2:31 Minuten bist Du schlauer!

Die Schritt für Schritt Anleitung gibt es auch auf diybook: https://goo.gl/iZlmeE

Hat Dir das Video gefallen? Dann abonniere uns doch: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=diybook

Andere Kanäle von diybook
Websites – https://diybook.de, https://diybook.at, https://diybook.ch
Google Plus – https://plus.google.com/110847696921622096107
facebook – https://www.facebook.com/diybook

diybook – Das Portal für Heimwerker und Profis!

Auf diybook finden sowohl angehende Selbermacher, wie auch bereits waschechte Heimwerker und sogar Profis Anleitung, Ratgeber, Tipps und Tricks rund ums Bauen und Renovieren in Haus und Garten.

diybook – Let’s get it done!

26. November 2015 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden