Kaltmiete

Kaltmiete

In der Kaltmiete sind Nebenkosten nicht enthalten. Der Mieter muss zusätzlich eine Nebenkostenvorauszahlung entrichten.

In der Kaltmiete sind keinerlei Nebenkosten enthalten. Heutzutage ist es daher gängige Praxis, dass neben der Kaltmiete vom Mieter zusätzlich eine Nebenkostenvorauszahlung vereinbart wird. Über die Nebenkosten ist jährlich abzurechnen.

Neben der Kaltmiete gibt es allerdings noch einige andere, in der Praxis weniger gängige Formen: So kann eine Brutto-Kaltmiete vereinbart werden, bei der alle Nebenkosten bis auf die Heizkosten enthalten sind. Eine Teil-Inklusivmiete enthält, wie der Name schon sagt, einen Teil der Betriebskosten. Über den anderen Teil wird separat abgerechnet.

13. Mai 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden