Gepflegtes, möbliertes 1-Zi.-„Single-Apartment“, Einbauküche, überdachter Balkon (Loggia) – Nähe Mahndorfer Bahnhof. 28307 Bremen (Mahndorf)

Kaltmiete: : 285
Vermarktungsart : Mieten
Objekttyp : Apartment
Stadtteil : Mahndorf
Nebenkosten : 100 €
Zimmer : 1
Geschoss : 1. Geschoss
Baujahr : 1985

Gepflegtes, möbliertes 1-Zi.-„Single-Apartment“, Einbauküche, überdachter Balkon (Loggia) – Nähe Mahndorfer Bahnhof. Die Wohnung befindet sich in einem sehr gepflegten Mehrfamilienhaus.Vermietung nur an Nichtraucher.Mindestmietdauer 3 Jahre (nicht verhandelbar).Tierhaltung: nicht erwünscht (keine Ausnahme)Raumaufteilung:Wohnzimmer mit Einbauküchen-Nische (Spüle,Kühlschrank,Herd Unter- u. Oberschrank)DuschbadFlur Abstellraumgroßer, überdachter Balkon (Loggia)kleiner Kellerabstellraum (Lattenverschlag): wird mit anderem Mieter geteiltGemeinschafts-Waschküche mit Waschmaschine, Trockner sowie Trockenmöglichkeit für Wäscheständer.Fahrradabstellmöglichkeit im FahrradschuppenParkmöglichkeiten: teilweise (nur begrenzte Parkfläche) auf dem Grundstück und in Hausnähe.Energieverbrauchskennwert: 140 kWh (günstig) – Mittelwert liegt bei 200 kWhNeuer Brennwert-Heizkessel wurde 06/2012 eingebaut.Tierhaltung: Hunde und Katzen sind im Hause nicht erwünscht – keine AusnahmeVermietung: nur an Nichtraucher.Ausstattung:Einbau-KüchennischeMöblierungNach Einbau eines neuen Brennwert-Heizkessels, reduzierten sich die Heizkosten drastisch, so dass der letzte Mieter (Wochenendfahrer) ca. ° 30,- mtl. zurück bekam.

Sehr ruhige Nebenstraßenlage.Der Mahndorfer Bahnhof ist in. ca. 6-10 Min. erreichbar.Der Autobahnzubringer zur A1 ist in wenigen Minuten erreichbar.Der Flughafen Bremen ist in ca. 10-15 Minuten zu erreichen. Der Ortsteil Bremen (Mahndorf):Die wunderschöne Flusslandschaft wird ganzjährig von Fasanen, Rehen und Radfahrern bevölkert. Überhaupt: Fahrräder! Ohne Fahrrad läuft in Mahndorf nichts. Man radelt zum Einkaufen in die »Straße«, wie die Mahndorfer Heerstraße genannt wird, oder in den nahen Weserpark. Auch vor dem meistbesuchten Gebäude, dem Bürgerhaus, stehen die Fahrräder ständig dicht bei dicht. »Wir Mahndorfer sind Fahrradleute«, sagt eine Alteingesessene. »Wer nicht mehr laufen und nicht mehr fahren kann, schiebt sein Rad.« Das war immer so. Schon anno dunnemal soll die betagte radelnde Gemeindeschwester Minna gesagt haben: »Was sollten meine Patienten von mir denken, wenn ich mit dem Stock daherkäme?«Bürgerhaus MahndorfDas Haus in der ehemaligen, von einer Bürgerinitiative vor dem Abriss bewahrten Bahnhofsgastätte, zunächst genutzt als Heimat der örtlichen Vereine und einziger Treffpunkt und Versammlungsmöglichkeit der Bürgerinnen und Bürger, wird 1979 zu einem von acht Bremer Bürgerhäusern.Neben seinen kulturellen Angeboten betreibt das Bürgerhaus ein Kindertagesheim mit 80 Plätzen.Nutzungsmöglichkeiten: * Bildungseinrichtung * Privatnutzung * Professionelle Nutzung (z.B. Hausmessen) * Parteitage, Mitglieder- und Gewerkschaftsversammlungen * Veranstaltungen verschiedener BerufsgruppenWeitere Informationen erhalten Sie unter: www.buergerhaus-mahndorf.de oder unter www.bremen.de
Schlüsselwörter
Ausstattung
Anbieter kontaktieren
    Verwandte Objekte