Gruner + Jahr verkauft das Magazin IMPULSE an die IMPULSE Medien GmbH Chefredakteur Dr. Nikolaus Fö…

Gruner + Jahr verkauft das Magazin IMPULSE an die IMPULSE Medien GmbH Chefredakteur Dr. Nikolaus Fö…

Hamburg (ots) – Gruner + Jahr verkauft das Unternehmermagazin IMPULSE sowie die Internetdomain IMPULSE.DE im Rahmen eines Management Buy-out an den IMPULSE-Chefredakteur Dr. Nikolaus Förster und ermöglicht damit den Fortbestand von Deutschlands führendem Unternehmermagazin. Förster übernimmt die Marke mit der neu gegründeten Impulse Medien GmbH, an der er selbst die Mehrheit hält. Minderheitsgesellschafter wird der Hamburger Kaufmann Dirk Möhrle. 15 festangestellte Mitarbeiter von G+J werden in die neue Gesellschaft übernommen. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg. Der Wechsel von G+J zum neuen Verlag wird am 15. Januar 2013 vollzogen, der Umzug in die neuen Redaktionsräume erfolgt im Februar.

Julia Jäkel, Vorstand G+J Deutschland: „Ich freue mich sehr, dass der Management Buy-out für das Magazin IMPULSE realisiert werden konnte – besonders mit Blick auf die Arbeitsplätze, die damit erhalten bleiben. Dr. Nikolaus Förster wird als Chefredakteur und nun auch als engagierter und mutiger Verleger IMPULSE mit seinem neu aufgestellten Team in eine erfolgreiche Zukunft führen.“

Dr. Nikolaus Förster, Chefredakteur IMPULSE: „Seit mehr als 30 Jahren stehen in IMPULSE Unternehmer im Mittelpunkt – vom jungen Gründer bis zum erfahrenen Weltmarktführer. Jetzt freue ich mich, selbst Unternehmer zu werden. Als Mittelstandsmagazin selbst Mittelständler zu sein, verschafft der Marke eine hohe Glaubwürdigkeit. Das gilt auch für die neue Gesellschafterstruktur. Dirk Möhrle, der aus einem renommierten Hamburger Familienunternehmen stammt, bringt nicht nur Kapital, sondern auch langjähriges Know-how als Unternehmer und ein weites Netzwerk mit ein.“

Dirk Möhrle: „Ich freue mich, an diesem spannenden Projekt beteiligt zu sein. Es ist wichtig, dass innovatives Unternehmertum auch künftig eine starke Stimme in der Öffentlichkeit hat.“

Impulse

IMPULSE ist Deutschlands führendes Unternehmermagazin. 1980 in Köln von dem Publizisten Johannes Gross gegründet, hat das Monatsmagazin heute eine Auflage von 81.132 Exemplaren (verkaufte Auflage IVW 3/2012) und erreicht 128.000 Entscheider (LAE 2012). IMPULSE versteht sich als unabhängiges Magazin, das die Realität und die Interessen vor allem der kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Öffentlichkeit widerspiegelt. Für Entscheider ist die Zeitschrift Ideengeber bei Strategie und Management, Ratgeber im betrieblichen Alltag und Problemlöser bei steuerlichen und rechtlichen Fragen. Zusätzlich erscheint vier Mal im Jahr in Kooperation mit Hochschulen das Wissenskompendium IMPULSE WISSEN, das die besten Forschungsergebnisse aus den Themenfeldern Management, Innovation und Unternehmertum präsentiert.

Dr. Nikolaus Förster

Dr. Nikolaus Förster (44), kam 1999 als Mitglied der Entwicklungsredaktion der Financial Times Deutschland zu G+J. Nach Stationen als Reporter, Kommentarchef und Agenda-Ressortleiter der FTD wechselte er 2009 als Chefredakteur zu IMPULSE. Als IMPULSE-Chefredakteur initiierte er unter anderem das Wissensmagazin IMPULSE WISSEN sowie regelmäßige Netzwerktreffen mit Unternehmern.

Dirk Möhrle

Dirk Möhrle (49), ist seit über 20 Jahren erfolgreich als Unternehmer tätig: So gründete er 1990 in Kassel die CHRISTIAN Gartenmarkt GmbH & Co. und führte von 1997 bis 2005 als Vorstandschef die Baumarktkette Max Bahr, die seine Familie 2006 verkaufte. Möhrle arbeitet heute als selbstständiger Kaufmann im Immobilienbereich. Unter dem Dach der Möhrle Group entwickelt und betreibt er – mit Schwerpunkt in Berlin – Immobilien, zum Beispiel den Kunsthof in der Oranienburger Straße.

Hinweis für Redaktionen: Bildmaterial von Dr. Nikolaus Förster und Dirk Möhrle sind auf Anfrage erhältlich.

Pressekontakt:

Claus-Peter Schrack
Leiter Unternehmenskommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 31 13
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 – 56 17
E-Mail schrack.claus-peter@guj.de
Internet www.guj.de

Das Druck- und Verlagshaus Gruner + Jahr ist Europas führendes
Magazinhaus. Rund 11.800 Mitarbeiter weltweit erreichen mit mehr als
500 Medienaktivitäten, Magazinen und digitalen Angeboten Leser und
Nutzer in über 30 Ländern. Bei G+J erscheinen u. a. STERN (D),
BRIGITTE (D), GEO (D, E, F), CAPITAL (D, F), GALA (D, F, PL), ELTERN
(CHN, D, E, PL), P.M.-Gruppe (D), ESSEN & TRINKEN (D) sowie NATIONAL
GEOGRAPHIC (D, F, PL, NL). Gruner + Jahr hält 59,9 Prozent an der
Motor Presse Stuttgart, einem der größten Special
Interest-Zeitschriftenverlage in Europa. Die G+J-Tochtergesellschaft
Brown Printing ist eines der größten Offsetdruck-Unternehmen in den
USA. Im Geschäftsjahr 2011 betrug der G+J-Umsatz EUR 2,29 Mrd. Mit
einem Auslands-Umsatzanteil von 56 Prozent gehört G+J zu den
internationalsten Verlagshäusern der Welt. 74,9 Prozent von Gruner +
Jahr sind im Besitz der Bertelsmann SE & Co. KGaA, 25,1 Prozent hält
die Hamburger Verlegerfamilie Jahr.

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Dieser Artikel wurde zu Verfügung gestellt von Presseportal.de (news aktuell GmbH)

10. Januar 2013 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden