Gipskarton reparieren: Rigips-Reparaturgewebe im Einsatz

Gipskarton reparieren: Rigips-Reparaturgewebe im Einsatz



Bei Umzug oder Renovierung rutscht schnell mal was aus der Hand. Das Resultat zeigt sich in der Gipskartonwand sofort: ein mehr oder weniger ästhetisches Loch, aus dem die Dämmung fröhlich herauswinkt. Das ist definitiv nur etwas für Freunde des industriellen Looks. Alle anderen werden sich fragen, wie sich so ein Loch im Rigips reparieren lässt.

Spannenderweise ist das gar nicht besonders schwer. Denn für solche Fälle gibt es ein spezielles Reparaturgewebe, das direkt über das Loch geklebt und dann verspachtelt wird. Dieses Verfahren wollen wir natürlich nicht für uns behalten! Deshalb zeigt die folgende Video-Anleitung Schritt für Schritt, wie man mit dem Reparaturgewebe Löcher im Rigips reparieren kann, so dass alles wieder wie neu aussieht.

Die Schritt für Schritt Anleitung gibt es auch auf diybook: https://goo.gl/fsstkR

Hat Dir das Video gefallen? Dann abonniere uns doch: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=diybook

Andere Kanäle von diybook
Websites – https://diybook.de, https://diybook.at, https://diybook.ch
Google Plus – https://plus.google.com/110847696921622096107
facebook – https://www.facebook.com/diybook

diybook – Das Portal für Heimwerker und Profis!

Auf diybook finden sowohl angehende Selbermacher, wie auch bereits waschechte Heimwerker und sogar Profis Anleitung, Ratgeber, Tipps und Tricks rund ums Bauen und Renovieren in Haus und Garten.

diybook – Let’s get it done!

5. Mai 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden