Flüchtlinge haben es schwer bei der Wohnungssuche

Flüchtlinge haben es schwer bei der Wohnungssuche

Alan Cheikho, Arabischlehrer aus dem syrischen Qamishli, öffnet die Tür seiner neuen Bleibe: ein Wohncontainer in Berlin-Hohenschönhausen. Von einem winzigen Flur mit Spüle, Toilette und Bad gehen zwei etwa zehn Quadratmeter große Zimmer ab, in jedem stehen zwei Betten. Der Boden ist kalt, die Wände kahl. „Einige Leute finden das hier okay“, sagt der 30-Jährige: „Aber ich…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

28. April 2017 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden