Fliesen ankleben mit Akkit Flexkleber und Dispersionskleber

Fliesen ankleben mit Akkit Flexkleber und Dispersionskleber



Beim Fliesenkleber kommt es darauf an, dass das Produkt perfekt zum gewählten Fliesenmaterial passt. Die Produktserie Akkit bietet für jedes Fliesenprojekt die ideale Rezeptur.

Das Universalgenie ist der Akkit 402 Flexkleber . Er eignet sich für keramische Fliesen, Feinsteinzeug und dunkle Natursteinplatten im Innen- und Außenbereich. Bei einfacheren oder kleinteiligeren Projekten im Innenbereich wird der gebrauchsfertige Akkit 404 Dispersionskleber empfohlen. Wenn der Boden schon nach kurzer Zeit wieder begehbar sein muss, fällt die Wahl auf den Akkit 405 Flexkleber schnell . Für großformatige Platten, Glasmosaik und hellen Naturstein im Innen- und Außenbereich kommt der Akkit 403 Natursteinflexkleber zum Einsatz. Seine weiße Farbe verhindert, dass die Klebermasse nach dem Verkleben durch die Fliesen durchscheint. Auch die Akkit Fliesenkleber sind alle Emicode-zertifiziert und somit nachweislich emissionsarm. Weitere Informationen zu dieser Serie erhalten Sie in unserem Video.

Mehr Infos auf http://www.akkit.com

source

29. Februar 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden