Energieausweis

Energieausweis

Seit einiger Zeit sind Vermieter verpflichtet, Mietinteressenten ungefragt den Energieausweis des Gebäudes zu zeigen.

Mit der Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) zum 1. Mai 2014 wurden auch die Regelungen zum Energieausweis verschärft. So ist ein Vermieter verpflichtet, schon in seinem Immobilienangebot die Daten aus dem Energieausweis zu nennen. Bei einer Wohnungsbesichtigung mit einem Mietinteressenten muss er den Ausweis ungefragt vorzeigen. Zuwiderhandlungen können mit drastischen Bußgeldern geahndet werden. Keine Ausweispflicht besteht allerdings für denkmalgeschützte Gebäude. Die Energieausweis-Pflicht soll es dem Mieter ermöglichen, schon vor der Anmietung zu prüfen, ob er es mit einem effizienten oder weniger effizienten Gebäude zu tun hat.

Ob und welche konkreten weiteren Konsequenzen Verstöße gegen die Energieausweis-Pflicht haben, werden in Zukunft wohl Gerichte entscheiden müssen.

13. Mai 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden