Elektroinstallation Teil 1: Installation eines Unterverteilers mit FI und LS von M1Molter

Elektroinstallation Teil 1: Installation eines Unterverteilers mit FI und LS von M1Molter



Benötigtes Material und Werkzeug zur Elektroinstallation:
http://www.m1molter.de/elektroinstallation-videos-infos-tipps-material.htm
Video Sammelschiene / 3 Phasenschiene Was ist das?: http://www.youtube.com/watch?v=IUYUx5sbesg&list=PL3D71557494B45D36&index=36
Elektroschaubilder: http://www.m1molter.de/Bilder-Schaubilder-Skizze.htm
Ich bin Heimwerker und dies ist ein Privates-Hobby-Video in dem Ich zeige wie Ich spezielle Aufgaben löse!
Das Video ist kein Lehrvideo
und soll nicht zum nachmachen aufrufen!
Deshalb:
Alle Angaben und Tipps ohne Gewähr!
Jeder ist für sein Handeln und
seine Fehler selber verantwortlich!
Bei allen Arbeiten sind die allgemeinen
Arbeitsschutzvorschriften zu beachten!
Ich übernehme keinerlei Haftung
für Schäden und Verletzungen!

Homepage: http://www.M1Molter.de
Eine Demonstration wie ich einen Unterverteilers mit Fehlerstromschutzschalter und Leitungsschutzschalter Anschließe (Installiere).

Playlistsn Elektroinstallation M1Molter

Arbeiten an Elektroanlagen sind Lebensgefährlich und sollten nur von Geschulten Fachpersonal ausgeführt werden!
Für Angaben und Tipps in diesem Video kann keine Gewährleistung übernommen werden!
Jeder ist für sein Handel und seine Fehler selbst verantwortlich!

All rights reserved!
Alle Bestandteile des Videos ( Musik, Bild, Ton , Animation u.s.w..) stammen von mir!
Ich besitze alle Rechte an dem Material (Content).

M1Molter auf: Facebook:
http://www.facebook.com/pages/M1Molter/251468184905758

Twitter:
https://twitter.com/#!/MMolterFilm –
————————————————————
Diverse Links in meiner Videobeschreibung könnten gesponserte (Afilliate-Links) sein.
Vor allen in denen als Gesponsert gekennzeichneten Videos.
Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch aber nicht! Danke für eure Unterstützung. ———————————————-
► Meinen Kanal und meine Projekte mit einer PayPal-Spende unterstützen → https://goo.gl/6LxM1c
———————————————-

6. Mai 2016 / 34 Kommentare / von / in
  • Johannes Regnath sagt:

    Hi ich habe eine Frage undzwar wenn jetzt die drei Phasen mit jeweils 15a belastet werden lösen Sie ja nicht aus und der rcd auf 40 ausgelegt ist geht der dan nicht kaputt?

  • OldLordSpeedy sagt:

    Ich finde die Kommentare hier absolut witzig. Alle (Elektro-)Meister, die ich hier in Deutschland kennen gelernt habe, nutzen Ihren Gesellen oder Azubis, um solche und viele andere Arbeiten durchzuführen! Ich kenne nur einen "Meister", der tatsächlich selber arbeitet, und dieser ist thailändischer Elektromeister in Thailand. Warum jetzt diese deutschen Meister hier so meckern, ist nur dem Umstand geschuldet, daß sie Ihre Pfründe wegfließen sehen – denn meist ist dies keine Geheimwissenschaft, sondern man kann vieles einfach nachlesen! Das ist wie mit den magischen Magiertricks!

  • Lasse Peters sagt:

    l1braun
    l2schwarz
    l3grau

  • Simi Gostner sagt:

    sollte man nicht 4-polige LS- Automaten verwenden…so kann nur eine phase aufgetrennt werden

  • Donato Malva sagt:

    Hallo,
    wie würde man 2 dreiphasige leitungen anschliessen?
    MfG

  • Ali Yaya sagt:

    Schöne und professionelle Art und Weise Dank

  • Sandro Bauer sagt:

    Hi Marc,
    super Video, genauso wie deine anderen.
    Wie viel Ampere haben deine Ls die du verbaut hast und wie viel dein vier,-bzw zweipoliger FI,
    kann man im Video leider nicht erkennen.

    Danke schonmal
    Gruß
    S.Bauer

  • Donato Malva sagt:

    Hallo
    Muss die Nulleiterschiene auch geerdet werden??? In meiner Installation ist sie das??!!

  • Donato Malva sagt:

    Danke fürs Video. Ich hätte da eine Frage. Wo baut man einen Ausschalter in das System ein??

  • Donato Malva sagt:

    danke cooles video.

  • Calogero Nicoletti sagt:

    Und bitte bitte . Das sind keine Kabel . Die liegen in der Erde !! Es heißt Leitung und Ader !!

  • Calogero Nicoletti sagt:

    Unverantwortlich !!! Du sagst das es niemand nachmachen soll , zeigst aber wie es geht ?! Ich gehe stark davon aus das du kein Fachmann bist !!
    1. FI anschließen . Mann beachte die Hersteller angaben ob oben oder unten !!!
    2. Der PE . Die sogenannte klemmleiste heißt potenzial ausgleichsschiene . Erd Spieß schlagen ist keine Garantie !! ISO Widerstand usw muss gemessen werden ob der auch tief genug schlagen wurde !!! Der Versorger liefert nicht automatisch den Pe . Kommt auf das netzt an .
    3. Die Testtaste ist einmal jährlich zu überprüfen !!!! Dazu ist man verpflichtet !!!! Währe schön gewesen du hättest das gleich mit gesagt !!
    4. Hast du da wirklich versucht mit deinem 2 poligen Prüfer , mit beiden Spitzen , auf dem N eine Spannung zu messen ? ?
    5. Der Nullleiter von der Zuleitung kommt erst auf die Schiene dann auf den FI. Der Form halber .
    6. Auf die Drehstrom Schiene gehören vorne und hinten endkappen !! 7. Welche Farbe für welchen L Leiter ist nicht egal !!!!

  • Philipp Pappert sagt:

    Hallo Mark, tolles Video, ich möchte von einer Abzweigdose mit einer 3 Phasigen Leitung zu einem Unterverteiler gehen und von dort aus ein paar 3 und 1 phasige Steckdosen mit Lampe und schalter anklemmen. 1. brauch ich dafür einen FI, weil ich ja in dieser Leitung schon einen besitze (ich möchte nur nochmal extra einen raum schalten)? 2. Kann ich genauso vorgehen wie bei dir im video?
    Vielen Dank

  • Edmondo Ferizi sagt:

    BRAVO BRAVO BRAVO I LEARNED SO MUCH THANK YOU FROM ALBANIA(KOSOVO) HOPE YOU WILL ADD MORE VIDEO

  • Edi Gjata sagt:

    Hi Mark ,was für Starkstromkabel brauche ich von Stromzähler bis zum Sicherungskasten.

  • Ufa mount sagt:

    Moin,
    Wie schon ganz richtig gesagt: Nur Fachleute sollten eine Elektroinstallation vornehmen. Die vergessen dann auch nicht, eine Leiter-Phase an Sicherung 4 anzuschließen.

  • Chris sagt:

    Hey. Welche Phase von den drei nimmst du für Einphaseninstallation? Also eine braucht man ja für Steckdosen, Licht usw. 🙂
    Wäre ja eigentlich egal, sind ja überall 230 Volt drauf, aber nur halt Phasenverschoben -> gibts da Richtlinien?^^

  • In Bearbeitung sagt:

    was ich nicht verstehe der letzte automat wo die eine phase reinkam vom 1 phasigen für z.b lampe oder steckdose hatte keine verbindung zu den klemmsteinen oder zum fi schutzschalter …

  • Till Vahle sagt:

    Hast du den Beruf erlernt oder warum weißt du wie das geht?

  • safetyservuces sagt:

    Hallo,
    ich habe auf der Terrasse ein Stromkabel ankommend. Dies ist innen wohl vom Wohnzimmer abgezweigt. (kein FI)
    Nun möchte ich meine Aussenstromversorgung erweitern.
    Dazu muss der Stromkreis wohl separat mit einem LS schaltbar sein und per FI abgesichert sein.
    Kann und darf man dies realisieren indem man an das ankommende Kabel aussen einen Unterverteiler mit FI/LS Schalter anschließt und von dort aus weiterverteilt?
    Geht das , also quasi 2 LSS hintereinander?

  • Dr. Peter Lankton sagt:

    wieso speist du den fi von oben ein und die sicherungen von unten?

  • Martin Kuchlbauer sagt:

    Finger weg von der Elektroinstallation. Das ist nur für Fachkräfte die das Gelernt haben. Bei dem was er zeigt stehen mir echt die Haare zu Berge.

  • Benni B. sagt:

    Grieg ich den Sicherungs Kasten

  • mahmut mahmud sagt:

    danke

  • K- Mar sagt:

    Alter deine Videos sind zu geil! Danke Mann, du hast mir schon oft sehr gut geholfen!

  • DejaVu sagt:

    Hallo nochmal,

    die Anleitung beschreibt 1 FI Stromkreis, das konnte ich nachmachen.

    Aber nun wollte ich 2 FI, also 2 Stromkreise realisieren. Also muss die Zuleitung vor der FI abgezweigt werden. Welche Möglichkeiten gibt es. Klemmen? Oder gehts einfacher?  Also wenn ein FI Auslöst, soll der andere Stromkreis weiter funktionieren.

  • DejaVu sagt:

    Hallo,
    kann ich eine NH Sicherung selbst wechseln? Wenn ich alle LSS und FI auschalte?
    Bei mir ist eine defekt.

  • DejaVu sagt:

    Danke für die Anleitung. Die Elektrogrundlagen habe ich in Verlauf meiner Ausildung gelernt. Ich finde die Hauptsicherung vor dem FI nicht. Heisst ich kann den Strom ab den FI nur abschalten. Die Zuleitung ist geblombt und ich sehe keine Möglichkeit den Hauptstrom abzuschalten. Ist es so gewollt?

  • Christian Tews sagt:

    Hej ihr tollen Facheletriker wo steht geschrieben das ich nicht alles nach M1 sein vorbild machen darf und es nachher von einem Elektiker abnehmen lasse? Danke für die Infos Molter weiter so….

  • Tino Waegner sagt:

    schöne sache mit dem schweißgerät :D

  • SchweinAusStein sagt:

    Oh Mann, wie hier einige "Fachleute" in den Kommentaren den Hengst raushängen lassen. Mein Gott, das ist hier ein informatives Video vom Heimwerker für den Heimwerker und keine Fachtagung von Doktoren der Elektrotechnik. Der Mann erklärt einfach alles so, dass der Laie es verstehen kann. Und letztendlich alles technisch korrekt, ohne dass da Gefahr zu erkennen ist. Was habt ihr für ein Problem? Seid ihr gerade der Berufsschule entsprungen, wollt euer Wissen an den Mann bringen und nutzt das hier als Ventil?
    Ich arbeite mittlerweile über 30 Jahre in der Branche. Begriffe wie "Außenleiter, Neutrallleiter, RCD" usw. benutze ich lediglich, wenn ich mal mit einem unserer Projektanten telefoniere. Und dann auch nur, wenn ich den nicht persönlich kenne. Unter Kollegen heißt es natürlich weiterhin "Phase, Null, FI". Ist doch viel griffiger. 😉

    +M1Molter – Der Heimwerker Lass dich nicht einschüchtern.

  • John Lauinger sagt:

    gut

  • OneWorld OneParty sagt:

    Wie dick muss das Kabel vom hauptverteiler sin wenn ich in dem stromkasten 4x 20 ampersicherungen verwenden muss?

  • MrUtilt sagt:

    Wie wird es dann beim 2 poligen angeschlossen?
    Eine Phase und nullleiter?
    Ist es egal wo man sie anschließt wenn keine Beschriftung vorhanden ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden