Druckspüler gegen Spülkasten tauschen | HORNBACH Meisterschmiede

Druckspüler gegen Spülkasten tauschen | HORNBACH Meisterschmiede



Guter Tausch! In diesem Meisterschmiede-Video zeigen wir Dir, wie einfach Druckspüler abbauen und Spülkasten montieren funktioniert. Alle weiteren Infos rund ums Füllventil und Eckventil abdichten sowie Aufputz-Spülkasten einbauen haben wir ebenso für Dich vorbereitet, wie Tipps rund um die WC-Spülung an sich. Ran ans Projekt!

► Zum nächsten Film: Druckspüler austauschen

► Material- und Werkzeugliste
http://www.hornbach.de/cms/media/de/projekte_4/externe_medien/Material_Werkzeug_Druckspueler_gegen_Spuelkasten_tauschen.pdf?WT.z_partner=6b

► Info: Spülmenge einstellen
http://www.hornbach.de/cms/de/de/projekte/bad_sanitaer/wc_waschbecken/anleitungen_badkeramik/druckspueler_gegen_spuelkasten_tauschen/druckspueler_gegen_spuelkasten_tauschen.html#tipps_spuelmenge?WT.z_partner=6b

source

2. Mai 2016 / 1 Kommentar / von / in
  • Max'l Power sagt:

    Man hätte hier noch erwähnen können, dass die Quetschventile natürlich mit den (i.d.R.) beiliegenden Klemmringen zu montiere sind. Nur die Gummis zur Abdichtung reichen augenscheinlich zunächst, aber der Druck auf der Wasserleitung schiebt das Verbindungsrohr ansonsten irgendwann aus den Quetschverschraubungen. Kann fatale Folgen haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden