Die Deutschen richten ihre Wohnräume schon lange gerne exotisch ein

Die Deutschen richten ihre Wohnräume schon lange gerne exotisch ein

Flamingotapete im Frankfurter Fernsehzimmer, Buddha im Berliner Bad, Aga-Herd in der Augsburger Altstadtküche: Sieht man sich in deutschen Wohnungen um, scheinen nicht nur ihre Besitzer ständig aus den Ferien zu kommen oder sich danach zu sehnen. Viele WGs, Apartments, Doppelhäuser oder Villen, in denen die germanischen Reiseweltmeister wohnen, machen den Eindruck, selbst ständig in…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

5. Juli 2017 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden