„Befreiungsschlag für Schulbau“: Frankfurt will rascher planen

„Befreiungsschlag für Schulbau“: Frankfurt will rascher planen

Die Mitarbeiter der Frankfurter städtischen Ämter seien auch bisher nicht faul gewesen, sagt Baudezernent Jan Schneider. Und warum haben viele Schulbauprojekte dann so lange gedauert? Schneider drückt es so aus: „In der Vergangenheit hat jeder kräftig am Strang gezogen, aber nicht immer in dieselbe Richtung.“ Das soll sich nun ändern. Das immense Wachstum der Schülerzahlen und…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

14. Dezember 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden