Axt Einstielen wie? Werkzeug Einstielen, Hammer Einstielen Anleitung – M1Molter

Axt Einstielen wie? Werkzeug Einstielen, Hammer Einstielen Anleitung – M1Molter



Ersatzkeile gibt es hier: http://amzn.to/1CGw6AF
Homepage: http://www.m1molter.de/

Ich bin Heimwerker und dies ist ein Privates-Hobby-Video in dem Ich zeige wie Ich spezielle Aufgaben löse!
Das Video ist kein Lehrvideo
und soll nicht zum nachmachen aufrufen!
Deshalb:
Alle Angaben und Tipps ohne Gewähr!
Jeder ist für sein Handeln und
seine Fehler selber verantwortlich!
Bei allen Arbeiten sind die allgemeinen
Arbeitsschutzvorschriften zu beachten!
Ich übernehme keinerlei Haftung
für Schäden und Verletzungen!

Playlist Mark`s Heimwerkervideos:

Alle Bestandteile des Videos ( Musik, Bild, Ton , Animation u.s.w..) stammen von mir!
Ich besitze alle Rechte an dem Material (Content).
Verwendung des Content nur nach schriftlicher Genehmigung durch Mark Molter!

Mark`s Vlog : http://www.youtube.com/playlist?list=PL6C353184C4D12F9E&feature=view_all

M1Molter auf: Facebook:
https://www.facebook.com/M1Molter

Google+:
https://plus.google.com/107616032537285148731 –
————————————————————
Diverse Links in meiner Videobeschreibung könnten gesponserte (Afilliate-Links) sein.
Vor allen in denen als Gesponsert gekennzeichneten Videos.
Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch aber nicht! Danke für eure Unterstützung. ———————————————-
► Meinen Kanal und meine Projekte mit einer PayPal-Spende unterstützen → https://goo.gl/6LxM1c
———————————————-

21. August 2012 / 31 Kommentare / von / in
  • Ian White sagt:

    Was ist , wenn die Axt oben ei geschnitten ist für einen Holzkeil , aber man zusätzlich noch 2 Metallrundkeile eintreiben will ? wird der Stil gespalten ? Es ist eine große Axt mit ca. 2 kg Kopfgewicht

  • S.perfekt sagt:

    bitte ein Video axt Stiel selbst schnitzen wie

  • Dieser ok du so sagt:

    Hey Mark ist das Prinzip des Einstielen eines Hammers genau das selbe wie bei der Axt oder gibt es dort Abweichungen :)

  • Christoph Sonnberger sagt:

    Perfekt!

  • RiTuber sagt:

    Vielen Vielen dank Ohne dein Viedeo Wäre ich verloren weiter so

  • TA PICTURES sagt:

    Hallo Mark, gut gezeigt…danke…kann man den…ich denke mal das ist ein Eschestiel….mit Ballistol oder Leinenöl einreiben…was empfiehlst du ? ? ? Maurer legen ihren Maurer Hammer meistens im Wassereimer so das der Holzstiel aufquillt und der Hammer fest bleibt…ist das mit ein Beil oder Axt auch so ? ? ? Liebe Grüße da lass, Tino

  • Frank Nothers sagt:

    Ha, das ist doch ein Beil…!

  • IhcD432 sagt:

    Du häls dem hammer beim eintreiben den hals zu sonnst top 😉

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Ja das klappt. Die Verbindung darf nur nicht zu ausgeschlagen sein.

  • dudoof sagt:

    Ich habe eine Axt deren Kopf wackelt. Ich habe den Sicherungskeil nochmals eingetrieben. Ohne Erfolg! Ich habe gelesen, dass man den Kopf in Wasser legen soll dammit er aufquillt. Ist das sinnvoll?

  • Mark's - Vlogs - Tests - Tipps sagt:

    Ja, auf jedenfall. Donut ist Der Stiel auch etwas geschützt, wenn man mal etwas daneben schlägt..

  • Michael Frost sagt:

    Viele Äxte haben noch einen Metallring kurz unter dem Axtkopf (bzw. eine Art Manschette) als zusätzliche Sicherung vor einem Bruch des Stiels. Ist es ratsam, solch einen Ring anzubringen?

  • Hafenschlick sagt:

    Es ist auch noch interessant nach dem Einstielen das Beil und einen Teil des Stieles in Wasser zu legen, dann dehnt sich das Holz, die Spannung wird grösser, damit haben meine Geräte immer sehr gut gehalten.

    Grüsse von Andreas

  • MaxiHorst sagt:

    Gutes Video, aber ne Axt war das nicht… eher n pille palle Beil.

  • Karibication sagt:

    Servus
    Ich hab schon öfters gesehen das man den Stiel mit z.B. Kupferdraht umwickelt und darunter eine "Blechstreifen" tut um ihn zu schonen. Weil bei mir (ich treffe leider nicht immer) sind jetzt schon 2 gebrochen und es nervt gewaltig wenn man während dem Hacken in dem Baumarkt fahren muss um einen neuen Stiel zu kaufen.
    Was hälts du davon? Oder einfach Treffsicherheit verbessern?

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Ja, das ist auch ein guter Tipp 🙂

  • Stihl034super sagt:

    Schönes video, als galabauer müssenwir sowas auch oft machen

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Danke 🙂

  • Mat ze sagt:

    Echt super Tips, die ich als Tischler immer gut gebrauchen kann. meinen Daumen hoch dafür und ein abo natürlich auch. Grüße Matze

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Danke :))

  • H3XORTv sagt:

    Sehr gutes Video!!!

    Grü0e H3XOR

  • DJ Basetuner sagt:

    Ein wahrer Handwerker!

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    Ja, geht auch bei Hämmern 🙂

  • jimmyrapid sagt:

    Sehr Interessant !! Ich schätze mal dass gleiche Prinzip kann man auch für Hämmer verwenden oder ?

    Bitte mehr solcher Videos , schaue ich mir sehr gerne an.

    Daumen Hoch !!!!

  • Mitsubishi271 sagt:

    Gutes Video! Kannst auch mal ein Video zum Thema Fliesen legen machen?

  • WassiaEichhoernchen sagt:

    Schon richtig. Es gibt aber noch genügend Äxte aus der Zeit vor den DIN-Numern (allein in meinem Keller 3 Stück), da kommt man um's schnitzen nicht drumrum 😉

  • WassiaEichhoernchen sagt:

    Woher weißt Du was ich am WE. vorhab? 🙂 Super erklärt, danke! Auf die Variante ausbohren bin ich einfach nicht gekommen, ist manchmal wie verhext. Danke nochmal!
    Besten Gruß
    W.E.

  • PinguNeON sagt:

    naja anpannen sollte man ihn eig. dafür gibts eig. diese DIN Nummer die auf jeden kopf draufstehn sollten und dann nimmt man die einen stiehl mit einer gleichen DIN nummer und dann geht der auch ohne schnitzen rein 😉

  • M1Molter - Der Heimwerker sagt:

    da nimmt man heute Kunstharz

  • DalasyDE sagt:

    man schnitzt immer von sich weg!

  • GuzziOnkel sagt:

    Gut erklärt. Daumen hoch! Ein lockerer Stiel sitzt meist wieder recht fest, wenn man die Axt, bzw. den Kopf über Nacht in einen Eimer Wasser stellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden