30.000 Euro Schadenersatz: Einigung im Streit um mit Katzenurin verseuchtes Haus

30.000 Euro Schadenersatz: Einigung im Streit um mit Katzenurin verseuchtes Haus

© dpa




Für die Katz’: Den Käufern stinkt’s.

Die Epilepsie einer Katze hat einem Ehepaar in zweiter Instanz zu einem Teilerfolg in einem…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

23. November 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden